Online-Englisch-Training

für Angehörige der rechts- und steuerberatenden Berufe

Virtuelle Trainingsformate

Videokonferenzplattformen lassen sich auch für virtuellen Sprachunterricht nutzen. Man kommt dabei sehr nah an eine Präsenzsituation heran, in der man die Grundfertigkeiten Sprechen, Verstehen, Lesen und Schreiben bedienen kann. Im Idealfall nehmen Sie mit Webcam teil - es reichen aber auch Mikrofon und Lautsprecher, die bei den meisten Endgeräten ohnehin vorhanden sind. Die Plattformen bieten ähnliche Funktionen, erlauben das Teilen von Inhalten, Senden von Dateien und Schreiben von Inhalten. Die meisten Unternehmen nutzen derartige Plattfomen bereits, und seitdem das "Home Office" in aller Munde ist, haben Viele die Vorzüge virtueller Meetings kennengelernt:

  • Zeitliche und örtliche Flexibilität: Sie können von überall mit einem beliebigen Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Handy) teilnehmen. In der Regel geht das über Ihren Webbrowser ohne zusätzlich Software. Bei Tablets und Smartphones kann es komfortabler sein, eine App zu verwenden, die kostenlos zur Verfügung steht. Zudem können die Termine in jedem einzelnen Fall - und bei Bedarf sogar von Woche zu Woche - auf Ihren Terminkalendar abgestimmt werden, da auch Ihr Trainer durch die Arbeit aus dem Home Office flexibler ist als das bei einer Präsenzbuchung, die in der Regel als Fixtermin erfolgt, der Fall ist.

  • Es entfällt die Anreise zum Kursort. Sie sparen somit Zeit und Aufwand.

  • Beim Einzelunterricht kann man sich auf 60 Minuten beschränken.

    

Was kann ich Ihnen als Angehöriger der rechts- und steuerberatenden Berufe anbieten?

Ein virtuelles Einzel- und Gruppentraining muss dem Präsenzunterricht in Nichts nachstehen. Nicht nur Ihr Trainer, sondern auch Sie selbst, können Unterlagen zu Besprechungszwecken einbringen, gefertigte Korrespondenz am Bildschirm zeigen, Verträge und andere Unterlagen durchgehen. Auch die Simulation von Gesprächs- und Verhandlungssituationen, die in der Realität immer öfter online vorkommen,  ist unproblematisch möglich. Insofern herrscht große Flexibilität, und Sie gewinnen sogar Sicherheit für virtuelle Szenarien, die sich in Zukunft regelmäßig ereignen werden.

 

 

Probieren geht über studieren!

info@advanced-training.de

0211 16 97 85 50 

Sie müssen nicht die Katze im Sack kaufen. Machen Sie eine Probesitzung. Finden Sie heraus, wie es ist, und ob es Ihnen gefällt. Kostenlos und unverbindlich. Schicken Sie eine Mail mit Terminvorschlägen. Oder rufen Sie an. Sie erhalten dann einen Link zum unverbindlichen und kostenlosem Ausprobieren.

 

 
 

 

 

Impressum / Datenschutz